Startseite
×
Keine Ergebnisse
Produktvorschläge
    Hersteller
    Kategorien
Vorschläge

0800 - 55 88 22 3
Mo bis Fr von 10:00 bis 18:00 Uhr Samstags von 09:00 bis 12:00 Uhr

Urin Frühtest

Rund 10 Tage nach der möglichen Empfängnis können schon sogenannte Schwangerschaftsfrühtests angewendet werden. Diese Tests zeichnen sich durch eine sehr hohe Empfindlichkeit aus. Sie reagieren bereits auf sehr geringe Mengen des Hormons im Urin und können eine Schwangerschaft schon vor dem Ausbleiben der Regelblutung anzeigen. 
Da jedoch kein Zyklus dem anderen gleicht und die Zykluslängen von Frau zu Frau verschieden sind, kann es sein vorkommen, dass der Test ein falsch negatives Ergebnis anzeigt. Dann war die Konzentration des Hormons im Urin noch nicht ausreichend hoch genug und der Test muss nach ein paar Tagen, am besten nach Ausbleiben der Regel, erneut durchgeführt werden.