Startseite
×
Keine Ergebnisse
Produktvorschläge
    Hersteller
    Kategorien
Vorschläge

0800 - 55 88 22 3
Mo bis Fr von 10:00 bis 18:00 Uhr Samstags von 09:00 bis 12:00 Uhr

Nahrungszufuhr

Es ist normal, dass Kinder währen der ersten Zeit des Infektes keinen Appetit haben und nichts essen wollen. Durch diese Esspause werden Magen und Darm entlastet. Es ist jedoch sehr wichtig, dass sie genügend Flüssigkeit zu sich nehmen. Bieten Sie in regelmäßigen Abständen gesüßten Tee (z.B. Fenchel-, oder Kamillentee) oder auch etwas Brühe in kleinen Portionen an. 
Nach der Esspause sollte das Kind zunächst kleine Mengen leicht stopfender Nahrungsmittel wie zum Beispiel Möhren, Bananen, Weißbrot, oder geriebenen Apfel erhalten und sich erst ganz langsam wieder an größere Portionen heranwagen. Vermeiden Sie in der ersten Zeit nach Abklingen des Infektes noch zu stark gewürzte sowie fetthaltige Speisen oder Milchprodukte.